Sie haben weitere Fragen? 0421 357550
de

Alphabetisierungskurs

Lateinische Schrift und die deutsche Sprache lernen – Alphabetisierungskurs

Ein Alphabetisierungskurs hilft Einwander*innen, die entweder auch in ihrer Muttersprache nie lesen und schreiben gelernt haben oder aus einem Sprachgebiet mit einer gänzlich anderen Schriftsprache (beispielsweise Arabisch) stammen. Der Kurs über maximal 1.300 Unterrichtsstunden dient dazu, die lateinische Schrift zu erlernen.

Kurs Aufbau

  • Sprachkurs
  • Orientierungskurs
Abschluss Prüfung DTZ (A2-B1)  
900 Unterrichtseinheiten (à 45 Min.) 1. Basiskurs 1 A1
kann auf bis zu 1200 UE verlängert werden 2. Basiskurs 2 A1
  3. Basiskurs 3 A1
  4. Aufbaukurs 1 A2
  5. Aufbaukurs 2 A2
  6. Aufbaukurs 3 A2
  7. Aufbaukurs 3 B1
  8. Aufbaukurs 3 B1
  9. Aufbaukurs 3 B1
Abschluss Test "Leben in Deutschland"
100 Unterrichtseinheiten (à 45 Min.)  

Weitere Informationen

Teilnahmegebühren:

  • Kostenlos für Migrant*innen
  • In vielen Fällen werden die Teilnahmekosten vom Staat finanziert, ansonsten € 220 pro Modul (100 Stunden) (50 % der Kosten können nach Kursende unter bestimmten Bedingungen erstattet werden)

Fahrtkosten :

  • Erstattung oder Zuschuss möglich! Wir helfen Ihnen und stellen notwendige Anträge für Sie.

Lernmittelkosten:

  • Die BSB stellt alle Lernmittel, ausgenommen Lehrbücher, allen Teilnehmern kostenlos zur Verfügung.

Hilfreiche Links:

Lernen Sie Deutsch - BAMF Flyer

Info zum Integrationskurs in 33 Sprachen

Kontaktieren Sie uns!

Es sind noch Fragen offen? Oder Sie benötigen Hilfe bei der Auswahl des passenden Kurses? Wir helfen Ihnen weiter, telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Hintergrund zum Alphabetisierungskurs

Die erstgenannte Gruppe (Personen, die auch in ihrer Muttersprache Analphabeten sind) dominiert deutlich die Teilnehmerzahlen in diesem Kurs. Das hat etwas mit mangelnden Ausbildungsmöglichkeiten in den Herkunftsländern von Migrant*innen zu tun. Teilweise besuchen Kinder dort gar nicht oder nur sporadisch eine Schule. Darüber hinaus gibt es überall auf der Welt – auch in Ländern mit einem ausgezeichneten Bildungssystem – Analphabeten, die aber eine sehr kleine Minderheit ausmachen. Die Teilnehmenden an diesem Kurs müssen innerhalb ihres zu absolvierenden Integrationskurses nun die doppelte Herausforderung der Alphabetisierung und des Spracherwerbs meistern. Es ist aber wichtig, Deutsch auch als Schriftsprache zu beherrschen, denn erst dadurch ist die echte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben möglich. Für die nächste Generation, also die Kinder der Zugewanderten, sind die Fähigkeiten ihrer Eltern ebenfalls sehr wichtig, weil von diesen deutlich mehr innerfamiliäre Förderung kommt, wenn sie sprach- und schriftkundig sind.

Wie wird über die Teilnahme am Alphabetisierungskurs entschieden?

Hierfür gibt es das Einstufungsverfahren für unsere Integrationskurse. Zu diesem gehört ein Test, der auch die Fähigkeiten in der Schriftsprache und damit den möglichen Bedarf für die Alphabetisierung ermittelt. Sie erlernen innerhalb des Kurses die deutsche Schriftsprache auf dem GER-Niveau A2, was Sie im Alltag deutlich voranbringt.

Das Testergebnis differenziert zwischen den drei Gruppen der Zweitschriftlernenden sowie der primären und funktionalen Analphabeten:

  • Zweitschriftlernende beherrschen in ihrer Muttersprache das Schriftsystem, sie müssen nur die lateinische Schrift erlernen.
  • Primäre Analphabeten haben nie eine Schule besucht, jedoch grundsätzlich kein Problem mit dem Erlernen einer Schriftsprache.
  • Funktionale Analphabeten haben ein grundsätzliches Problem mit dem Erlernen einer Schriftsprache und benötigen eine besondere Förderung.

FAQ

Häufig gestellte Fragen:

Wo findet der Kurs statt?

Unsere Kurse finden an unseren Standorten in der Herdentorswallstraße 93 in 28195 Bremen oder in der Findorffstraße 14-16 in 28215 Bremen statt.

An unserem Standort in der Findorffstraße 14-16 können Sie zusätzlich integrationskursbegleitende Kinderbetreuung erhalten.

Wann beginnt der nächste Kurs?

Unsere Integrationskurse starten regelmäßig (ca. ein Mal im Monat). Genaue Termine finden Sie in unserer aktuellen Kursübersicht.

Wann findet der Unterricht statt?

Unsere Integrationskurse finden in der Woche vormittags und nachmittags statt. Weitere Informationen finden Sie in unserer aktuellen Kursübersicht.

Wie lange dauert ein Antrag?

In der Regel vergehen zwischen der Antragstellung beim BAMF und einer Kursteilnahme ca. drei bis vier Wochen.

Anmeldeformular Alphabetisierungskurs

Dieses Anmeldeformular gilt nur für den Alphabetisierungskurs.

Bitte laden Sie die Vorder- und Rückseite Ihres Personalausweises/Aufenthaltstitels hoch.

Datenschutzerklärung*: Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens gemäß der Datenschutzerklärung verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise gibt es in der Datenschutzerklärung.

Unsere aktuellen Kurse

Hier finden Sie eine Übersicht unserer aktuellen Kurstermine. Bei Fragen helfen wir Ihnen weiter, telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Über uns

Die BSB Erwachsenenbildung GmbH ist Ihr Spezialist für Integrationskurse aller Art. Dazu gehören Deutschkurse, Alphabetisierungskurse in deutscher Sprache, Elternintegrationskurse und Kurse mit Kinderbetreuung. Wir führen auch "Deutschtests für Zuwanderer" durch. Unsere Sprachkurse schließen mit dem Befähigungsnachweis B1 ab.

ESF-Projekt „Alphabetisierung für Strafgefangene in der JVA Bremen/Bremerhaven“ gefördert durch die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Bremen

BSB Erwachsenenbildung

Herdentorswallstr. 93
28195 Bremen
Beratung / Anmeldung / Kurse

Findorffstraße 14-16
28215 Bremen
Kurse / Kinderbetreuung

+49 (0)421 357550

+49 (0)421 356778

Das Projekt Alphabetisierungskurse, Diagnostik und Sensibilisierungsschulung in der JVA Bremen und BHV wird durch die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa aus Mitteln des Landes und des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Copyright 2022. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir (BSB Erwachsenenbildung GmbH) nutzen Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf „Alle zulassen und fortsetzen“ klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close